Wir bieten einen teamorientierten, modernen, sicheren und flexiblen Arbeitsplatz! Hier haben Sie die Möglichkeit sich bei uns online zu bewerben.

Anrede
FrauHerr

Ihr Vorname*

Ihr Nachname*

Ihre Adresse*


Ihre Telefonnummer*

Ihre E-Mail-Adresse*

Ihre Qualifikation*

Ihre Zusatzqualifikation

Arbeitszeit
VollzeitTeilzeitMinijobEgal

Führerschein
JaNein

Dateianhang:

Datei auswählen


Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Mit dem Absenden stimme ich zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Der für die Verarbeitung Verantwortliche (Pflegedienste Klasen, Wittbräucker Straße 2, 44287 Dortmund) erhebt und verarbeitet die personenbezogenen Daten von Bewerbern zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b (ggfs. lit. f) DSGVO und § 26 Abs. 1 BDSG-neu. Eine darüber hinaus gehende Verarbeitung erfolgt nicht oder nur mit Ihrer Einwilligung. Schließt der für die Verarbeitung Verantwortliche einen Anstellungsvertrag mit einem Bewerber, werden die übermittelten Daten zum Zwecke der Abwicklung des Beschäftigungsverhältnisses unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften weiterverarbeitet. Wird von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen kein Anstellungsvertrag mit dem Bewerber geschlossen, so werden die Bewerbungsunterlagen sechs Monate nach Bekanntgabe der Absageentscheidung automatisch gelöscht, sofern einer Löschung keine sonstigen berechtigten Interessen des für die Verarbeitung Verantwortlichen entgegenstehen. Ein sonstiges berechtigtes Interesse in diesem Sinne ist beispielsweise eine Beweispflicht in einem Verfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG). Des Weiteren stehen Ihnen gegenüber dem Verantwortlichen während des Bewerbungsverfahrens folgende Rechte zu: Auskunft, Berichtigung, Löschung, Sperrung, Datenübertragung sowie ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung. Ebenso besteht ein Recht auf die Herausgabe der von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinengeeigneten Format. Auch besteht ein Recht auf Widerruf und Widerspruch.
Ein Widerruf der Verarbeitung muss der verantwortlichen Stellen gegenüber erklärt werden. In diesem Falle kann Ihre Bewerbung für das Bewerbungsverfahren nicht mehr berücksichtigt werden.