Damit Sie nicht aus Ihrem Alltag gerissen werden, können von Ihrem Hausarzt verordnete Behandlungen auch in Ihrem Zuhause von einem Pflegedienst durchgeführt werden. Vorraussetzung dafür ist lediglich eine ärztliche Verordnung ihrers Haus- oder Facharztes.

Diese Leistungen stehen nicht in Zusammenhang mit einer Pflegebedürftigkeit und können von jedem in Anspruch genommen werden. Die Kosten übernimmt die Krankenkasse.

Die folgenden Leistungen sind Teil unseres Angebotes:

    • Verbandswechsel
    • Dekubitusversorgung
    • Injektionen
    • Katheterisierung
    • Stomaversorgung
    • Portversorgung

    • Medikamentengabe
    • Absaugen
    • Einläufe
    • Überprüfung der Vitalwerte
    • Kompressionsverbände
    • medizinische Einreibungen

Das könnte Sie auch noch interessieren ...

G

rundpflege: Pflegebedarf bedeutet nicht die Entmündigung von Menschen! Wir machen Ihren Tag wieder lebenswert!

W

undmanagement: Im Bereich der Wundversorgung zählt die Pflegedienste Klasen GbR zu einer der Besten der Umgebung.

Z

usatzleistungen: Es ist uns wichtig, dass Sie möglichst alle relevanten Dienstleistungen ohne Probleme erhalten.